Empfohlen

“Paula” – Der Film.

“Paula” – Eine starke Schule!

Die Hertie-Stiftung beendet ihr Projekt “Starke Schule“: 10 Jahre, 4.200 Bewerberschulen, 465 ausgezeichnete Schulen, über 5000 Lehrkräfte und mehr als 1,7 Mio. Schülerinnen und Schüler. Beim größten Schulwettbewerb Deutschlands wurden Schulen ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise für ihre Schüler einsetzen. In einer Video-Serie über fünf herausragende Schulen aus dem ganzen Bundesgebiet hat die Hertie-Stiftung die Vielfalt aus zehn Jahren Schulwettbewerb auf den Punkt gebracht:

“5 Schulen, 5 Wege, 1 Ziel: Kinder und Jugendliche individuell fördern und auf das Berufsleben vorbereiten”

Unsere ” Paula” ist eine dieser 5 bundesweit ausgewählten Schulen. Man sagt ja, dass ein Bild mehr als 1.000 Worte sagt. Wir würden uns daher freuen, wenn ihr helft, diesen schönen Einblick in das Konzept unserer schulischen Arbeit zu teilen, zu liken und zu verbreiten.

Das Projekt “Starke Schule” gibt es demnächst nicht mehr. Aber wir von der “Paula” gehören zu den Gründungsmitgliedern der “Initiative Starke Schule”. Auch zukünftig werden wir unter dem Dach der Hertie-Stiftung, wenn auch unter anderen Bedingungen, mit Kolleginnen und Kollegen aus den anderen Starken Schulen in Deutschland zusammenarbeiten können. Wir freuen uns!

Hier finden Sie die Filme aller 5 Schulen.

Hier finden Sie die Pressemitteilung des Magistrats der Stadt Bremerhaven.

Im BUND mit der Natur

Naturschutz, das heißt die Natur zu schützen. Deshalb entschloss sich unser WP-Kurs “Im BUND mit der Natur” in Kooperation mit dem BUND Unterweser e.V., dem Umweltamt Bremerhaven und dem Kleingartenverein Wulsdorf etwas gegen die Vermüllung des nahen Landschaftsschutzgebiet Rohrniederung in Bremerhaven zu tun. Wir machten am 2. Mai 2018 eine Müllwanderung. Was wir fanden, macht einfach sprachlos, von Autostoßstange bis Drucker war alles dabei. Unsere Gedanken dazu reichten wir letztes Jahr beim Schulwanderwettbewerb ein und wurden nun über unseren 1. Platz informiert! Näheres erfahren sie hier und hier.


Natürlich ist dies nicht das letzte Mal gewesen, die nächste Wanderung steht schon fest!

Nach dem Schulabschluss in der „Paula“ in die Berufsausbildung!

Dienstag, 19.02.2019:                   

Übergang in den Beruf

Beginn: 18:00 Uhr Ort: Mensa

Referentinnen: Frau Weidmann (Jugendberufsagentur, Koordinatorin für Berufsorientierung beim Magistrat) Frau Falke (Passgenaue Besetzung von Ausbildungsplätzen im Bremerhavener Handwerk)

Frau Weidmann und Frau Falke werden über den direkten Wechsel von der Sekundarstufe I in die Berufsausbildung informieren. Sie werden einen Überblick über aktuell freie Ausbildungsplätze geben und darüber informieren, wie man durch eine Berufsausbildung Warteschleifen in den weiterführenden Schulen vermeiden kann.

Informationsabend…

…der Paula-Modersohn-Schule: 
Montag, 11.02.2019, um 18:00 Uhr

Informationsabend 2019

Nutzen Sie den Abend  …

  • …und die präsentierten Informationen, Präsentationen und Darbietungen.
  • …und sprechen Sie mit uns: Eltern und Jugendliche der Schule, Ehemalige, Mitglieder des Fördervereins, Lehrkräfte, Sozialpädagogen und Schulleitung.
  • … und lernen Sie unsere Schulgemeinschaft kennen.


Vorlesewettbewerb

Traditionell nimmt die „Paula“ schon seit vielen Jahren am bundesweit stattfindenden Vorlesewettbewerb teil. Auch in diesem Jahr beteiligten sich erneut viele lesefreudige Schülerinnen und Schüler des Lernjahres 2 im Haus der Kindheit und traten gegeneinander an, um die schulinterne Endrunde zu erreichen. Die Lernjahre 2 der Säulen entschieden sich schließlich für Liam aus der Grün B, Tuana aus der Blau B und jeweils einem Mädchen aus Gelb und Rot.

Dieses Jahr bestand die Jury aus Frau Meyer als Fachlehrerin Deutsch, Frau Bullwinkel und Frau Wesemann als Vertreterinnen des GTS-Teams sowie den Vorjahressiegerinnen Eda aus der Rot B und Lara aus der Grün E.

Vorlesewettbewerb 2018

Uns als Jury ist es am 28. November 2018 nicht leicht gefallen, aus den tollen Beiträgen und vorgelesenen Ausschnitten der Schülerinnen und Schüler unseren Schulsieger auszuwählen. Wir hörten schön ausgewählte Buchausschnitte, gelungene Interpretationen des Gelesenen und bei allen Beteiligten eine sehr gute Lesetechnik. Zu diesen super Leistungen gratulieren wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern! Vielen Dank!

Aufgrund seines herausragenden Beitrags insbesondere beim Vorlesen des unbekannten Textausschnittes, fiel unsere Wahl schlussendlich auf Liam. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Nun freuen wir uns auf den 14. Februar 2019. An diesem Tag findet der Bremerhavener Stadtentscheid in der Stadtbibliothek Bremerhaven statt. Hier wird Liam die „Paula“ im Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs vertreten und wir drücken ihm die Daumen!

Paulas „Lernstadt“ – Thema beim KLUB UNIVERSUM in Bremen

Am 15. November 2018 war unsere Kollegin Jennifer Peetz zum KLUB UNIVERSUM in Bremen eingeladen.  Dabei handelt es sich um eine kostenlose Veranstaltungsreihe, in deren Rahmen verschieden Gäste Ideen vorstellen, die den Schulalltag bereichern. Unsere „Lernstadt“ war eine der fünf Ideen, die an diesem Abend präsentiert wurden. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hatte exakt 7 Minuten, um die Idee vorzustellen.

Ursprünglich auf Initiative der Wirtschaftsförderung Bremen und in Zusammenarbeit mit der Bremer Kultur- und Kreativwirtschaft gegründet, hat sich der KLUB DIALOG ab dem Jahr 2010 das Ziel gesetzt, für Vernetzung zwischen verschiedenen Disziplinen zu sorgen. Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe dazu findet mit dem Universum in Bremen statt: KLUB UNIVERSUM.

Das war KLUB UNIVERSUM #2: ›spielend zusammen arbeiten‹